Pigmente werden spurlos entfernt


Unser Laser-System dient zur Entfernung von (verschieden-)farbigen Tätowierungen (Schmutz-, Laien- und Profi-Tätowierungen, Permanent-Make up, Überpigmentierungen an Narben) sowie von pigmentierten Hautveränderungen (Altersflecken, Café-au-lait-Flecken, Sommersprossen).

Vielfach werden Tattos als lästig oder unangenehm empfunden und können weitgehend, häufig sogar restlos, entfernt werden.

Dieser mit extrem kurzem Puls arbeitende Laser wurde speziell für dermatologische und kosmetische Behandlungen entwickelt. Es handelt sich um ein schonendes Verfahren, bei dem Hautveränderungen selektiv mit Laser-Licht bestrahlt werden. Durch die kurzen Lichtpulse zerplatzen quasi die in Frage kommenden Pigmente. Die daraus resultierenden Bruchstücke werden dann entweder in Form einer oberflächlichen Kruste oder über das Lymphsystem abgebaut. Behandelbar sind so Altersflecke/Pigmentflecke sowie Tätowierungen. Bei den erstgenannten ist oft nur eine Behandlung notwendig. Bei Tätowierungen sind je nach Einzelfall 4 bis zu 10 Behandlungen erforderlich. Im Allgemeinen kann von einem narbenfreien Ergebnis ausgegangen werden.